Den Wunsch nach Freiheit hatten wir schon mehrmals. So richtig bewusst wurde uns dies während unserer 4 monatigen Reise durch Afrika.

"Mit einem Fahrzeug die grenzenlose Freiheit geniessen, in Verbindung mit dem Abenteuer fremder Länder und dennoch ein vertrautes Zuhause bei sich zu haben"

das ist der Motor für unser Projekt!

Wir hätten nie gedacht, dass wir jemals einen LKW besitzen würden. 

Im Jahr 2009 kauften wir einen Renault Trafic. Diesen bauten wir zu einem Camper mit Aufstelldach um. So verbrachten wir unsere Ferien während 5 Jahren und genossen die Unabhängigkeit.

Die Sehnsucht war damit noch nicht ganz befriedigend. Wir wollten mehr und so kamen die ersten Gedanken von einer Reise mit einem Expeditionsfahrzeug. Anfänglich hatte Frank nur Skizzen und Ideen. Tatjana kam dabei in den Genuss von unzähligen Ausbaukonzepten. Ein schleichender Prozess, bis der Wunsch endgültig da war. Wir möchten mit einem Expeditionsmobil die Welt bereisen. 

Aus einem kleinen Traum wird allmählich ein grösseres Projekt. Als kleine Familie verwirklichen wir unseren Traum.